Direkt zum Inhalt


Biologisches Microneedling ist die bahnbrechende Gesichtsbehandlung ohne Nadeln, die herkömmliches Microneedling, Radiofrequenz (RF) und den Derma-Stift ersetzen kann. Diese innovative Technik stimuliert die körpereigene Narbenheilungsreaktion und fördert die Regeneration der Hautzellen. Dabei wird die Produktion von Kollagen und Elastin angeregt, was sofort für ein jugendlicheres Aussehen sorgt. Biologisches Microneedling kann auch bei der Behandlung von Narben, Akne, Pigmentstörungen, vergrößerten Poren, feinen Linien, dunklen Flecken, Sonnenschäden und Alterserscheinungen helfen.

Besonders für Menschen mit empfindlicher Haut ist diese Behandlung ideal, da sie keine chemischen Peelings oder Laser verwendet, die Pigmentprobleme verschlimmern könnten. Biologisches Microneedling kann an verschiedenen Körperstellen, einschließlich des Gesichts, durchgeführt werden.

Wie funktioniert das Bio-Microneedling-Verfahren?

Bio-Microneedling regt die Produktion von Kollagen an, einem essentiellen Protein, das Ihre Haut straff, glatt und jugendlich hält. Mit zunehmendem Alter nimmt die natürliche Kollagenproduktion ab, was zu Falten und anderen Alterserscheinungen führt. Dieser Verlust kann auch durch Hautschäden wie Aknenarben, Dehnungsstreifen oder andere Arten von Narben verursacht werden.

Für optimale Ergebnisse empfehlen wir vier Behandlungen im Abstand von 14 Tagen.

Wie sind die Anwendungsgebiete?

  • Anti-Aging und Straffung
  • Reduktion von Falten
  • Verbesserte Elastizität
  • Stimulierung der Kollagen
  • und Elastinsynthese
  • Verbesserung bei Akne-anfälliger Haut
  • Verringerung der Akne-Bakterienbesiedlung
  • Aufhellung von Aknenarben und Verbesserung des Hautbilds
  • Verfeinerung der Hautstruktur und Porenverkleinerung
  • Behandlung von Pigmentstörungen für einen ebenmäßigen Teint
  • Reduktion von Unreinheiten
  • Hautaufhellung

Welche Kontraindikationen gibt es?

  • Offene Wunden oder Krusten
  • Aktive Infektionen
  • Aktiver Herpes/Fieberbläschen, Warzen und erhabene Muttermale
  • Ekzem und Psoriasis
  • Einnahme von Roaccutane
  • Sklerodermie
  • Wundheilungsstörungen
  • Sonnenkeratose
  • Bindegewebeerkrankungen
  • Nach Botox, Füllstoffen oder Laserbehandlungen sollte die Behandlung erst nach einem Monat begonnen werden
  • Krebspatienten während der Strahlentherapie oder Chemotherapie, mit vorheriger Zustimmung des Arztes

Wie funktioniert das Bio Mirconeedeling?

Durch die winzigen Nadeln entstehen Mikrokanäle in der Haut, die eine Reaktion des Körpers auslösen. Dies äußert sich in vorübergehender Rötung, Wärmegefühl und leichtem Prickeln. Diese Reaktion initiiert den Prozess der Hauterneuerung, aktiviert basale Zellen und startet den körpereigenen Reparaturprozess. Dadurch werden Wachstumsfaktoren freigesetzt, die die Kollagenproduktion fördern, den Stoffwechsel verbessern und die Erneuerung der Epidermis anregen.

Nach 2-4 Tagen kann es zu einem leichten "Abblättern" der Haut kommen, abhängig von der Intensität der Behandlung und Ihrem Hauttyp.

Die in die Haut eingearbeiteten Spongilla-Spikel werden zwar nicht resorbiert, verbleiben jedoch etwa 48-72 Stunden in der Haut, bevor sie im Rahmen des natürlichen Hauterneuerungsprozesses abgestoßen werden.

Im Vergleich zu chemischen Peelings oder Kräuterschälkuren sind bei Biologischem Microneedling keine Nebenwirkungen zu erwarten. Die Behandlung ist für alle Hauttypen geeignet, da sie natürliche Inhaltsstoffe enthält und keine schädlichen Säuren oder andere Substanzen verwendet.

  • Erhalt der Hautintegrität
  • Entfernung von Hauttoxinen und -ablagerungen
  • Schaffung von über 200.000 Mikrokanälen in nur 5 Minuten
  • Gezielte Abgabe von Wirkstoffen an den optimalen Aufnahmeort der Haut
  • Spezifische biologische Faktoren mit signifikanter Wirkung auf verschiedene Symptome
  • Förderung der Selbstheilungskräfte der Haut, Steigerung des Hautstoffwechsels und Verbesserung der Hautelastizität
  • Reparatur beschädigter Gewebe
  • Stärkung der zellulären Immunität und Verlangsamung der Hautalterung
  • Nutzung der natürlichen Heilungsfähigkeit der Haut zur Förderung von Kollagenwachstum und Hautheilung
  • Keine Nebenwirkungen, hohe Wirksamkeit, einfache Anwendung und schmerzfrei
  • Sicher, natürlich und sorgt für sofort sichtbare Hautverbesserungen.
Infos zu SQT biomicronedeling

Kontakt unter 01525 3791260 oder per e-Mail